Schlaf-Wohn-Experten.de

Alles was Du zum Thema schlafen und wohnen wissen musst.

Bedeutung Härtegrad bei Matratzen

Die Matratze ist dafür da, einen erholsamen und entspannenden Schlaf zu gewährleisten. Doch nicht jede Matratze ist für jeden Menschen gleichermaßen geeignet. Daher bieten die Hersteller Matratzen in verschiedenen Härtegraden an.

Welche Härtegrade gibt es?
Unterschieden wird in die Stufen H1, H2,H3, H4 und H5. Begonnen wird bei H1 mit der Klassifizierung „besonders weich“, H5 steht indes für „besonders fest“. Empfohlen wird eine Matratze mit H1 für Menschen mit einem maximalen Körpergewicht von etwa 60 kg. H2 ist besonders für Sie geeignet, wenn Sie zwischen 60 und 80 kg wiegen, bei über 80 kg sollten Sie sich für den Härtegrad 3 entscheiden. Diese Empfehlung dient lediglich als Orientierungshilfe und ist keineswegs ein Muss. Liegen Sie lieber weich, entscheiden Sie sich für einen niedrigeren Härtegrad, ist Ihr Schlaf besonders gut, wenn Sie auf einer festen Matratze liegen, passt eine stärkere Matratze besser zu Ihnen als die empfohlene. Denn Trotz bester Ergonomie ist es wichtig, dass Ihr Körper und Ihr Kopf die Festigkeit als angenehme empfindet. Nur so ist auch Entspannung gewährleistet.

Genormte Härtegrade
Verschiedene Hersteller – verschiedene Einordnungen. Da es keine Norm hinsichtlich der Härtegrade gibt, kann jeder Hersteller seine Matratzen so beschreiben, wie er es möchte. Die meisten bieten Ihre Produkte in drei Abstufungen an, wenige nutzen alle fünf Härtegrade. Dabei kann es passieren, dass eine von Hersteller A als H2 gekennzeichnete Matratze härter ist, als eine von Hersteller B als H1 deklarierte. Am besten ist es, wenn Sie vor dem Kauf einer Matratze diese einmal probeliegen. So testen Sie direkt am eigenen Körper, welcher Härtegrad welchen Herstellers für Sie der Beste ist und können Ihre Wahl entsprechend treffen. Der Kauf von Matratzen im Internet ist sogar noch vorteilhafter, weil Sie bei Standardgrößen ein 14 tägiges Widerrufs- oder Rückgaberecht haben. Innerhalb dieser Zeit wissen Sie ganz genau, ob Ihnen die Matratze zusagt oder nicht.