Schlaf-Wohn-Experten.de

Alles was Du zum Thema schlafen und wohnen wissen musst.

Bodyscan (Körperscanner)

Bodyscan – was ist das eigentlich? Ein Bodyscan ist ein Körperscanner. Mit Hilfe eines solchen Gerätes kann im Fachgeschäft Ihr Körper analysiert werden und mittels der Ergebnisse anschließend die für Sie optimale Matratze gefunden werden. Mussten Sie sich bislang auf die Aussagen der Berater verlassen, wird die Analyse nun maschinell durchgeführt. In Echtzeit werden Bilder Ihres Körpers geliefert und mit den verschiedenen Matratzensystemen verglichen. Selbstverständlich werden Ihre Vorstellungen und Wünsche bei der Auswahl der richtigen Matratze berücksichtigt, und Sie können die empfohlenen Produkte vor Ort direkt ausprobieren.

Vorgehensweise eines Wirbelscanners
Nach einigen wichtigen Basisfragen, wie z.B. Alter, Geschlecht, Schlafgewohnheiten, Raumklima, Krankheiten etc., wird Ihr Rücken aus mehreren Positionen im Stehen gescannt. Die Dauer der Aufnahmen beläuft sich auf nur wenige Sekunden. In Ihrer üblichen bequemen Steh- oder Schlafposition wird der Scanner, der von verschiedenen Firmen unter verschiedenen Namen (Wirbelscanner, Bodyscan, Medi-Mouse, etc.) angeboten wird, an Ihrem Körper entlanggefahren.

Vorteile für Sie
Ihre Vorteile liegen dabei auf der Hand. In nur wenigen Sekunden erfahren Sie, welches System für Sie das optimale ist. Die individuellen Einstellungen am Lattenrost, gepaart mit der für Sie am besten geeigneten Matratze, versprechen ein erholsames Schlafen, Nacht für Nacht. Die verwendeten Strahlen, dank derer Ihr Körper auf dem Bildschirm erscheint, sind selbstverständlich vollkommen unschädliche Ultraschallwellen oder Infrarotstrahlen. Fachärzte und Orthopäden sprechen sich flächendeckend für das Messen des Körpers aus, da Sie mit dem perfekten System bei Ihrem Körper Haltungsschäden, Verspannungen und Verkrampfungen vorbeugen können und ein erholsamer Schlaf ermöglicht wird.

Warum scannen?
Natürlich können Sie auch die für Sie in Frage kommenden Matratzen probeliegen. Doch es dauert grundsätzlich ein paar Tage, bis Sie und Ihre neue Matratze eine Einheit geworden sind. Oftmals leiden Menschen tagsüber zudem an Verspannungen, die im ersten Moment des Liegens besser werden. Fehlentscheidungen auf Grund eines zu kurzen Probeliegens sind daher an der Tagesordnung. Mit dem Körperscanner werden Ihre individuellen Bedürfnisse erkannt und es kann Ihnen das Produkt empfohlen werden, das Sie wirklich erholsam schlafen lassen wird – dauerhaft und nicht nur für die nächsten Tage!

Kategorie: Ratgeber