Schlaf-Wohn-Experten.de

Alles was Du zum Thema schlafen und wohnen wissen musst.

Gütesiegel / Zertifikate

Wie bei anderen Produkten, gibt es auch bei Matratzen gewisse Gütesiegel und Zertifikate. Die vier häufigsten und von der Stiftung Warentest zu den wichtigsten ernannten, möchten wir Ihnen nachfolgend gerne vorstellen:

Öko-Tex Siegel
Internationale Textil-Forschungsinstitute haben sich zur Öko-Tex-Gemeinschaft zusammengeschlossen. Mit dem Zertifikat „Schadstoffgeprüfte Textilien nach Öko-Tex Standard 100“ wird ausgesagt, dass das Produkt, also Bezug, Kern und sonstige Bestandteile der Matratze, keine oder kaum Schwermetalle, aromatische Kohlenwasserstoffe oder sonstige Pestizide und giftige Verbindungen enthalten. Geprüft wird neben den Bestandteilen auch der Geruch der Matratzen.

Siegel der LGA
Von der LGA, der Landesgewerbeanstalt Bayern, werden zweierlei Zertifikate vergeben.
Zum einen das Siegel „LGA schadstoffgeprüft“, zum anderen das „LGA Qualitätszertifikat“.
Während bei dem ersteren eine sehr strenge Kontrolle hinsichtlich der in der Matratze befindlichen Schadstoffe stattfindet und dieses Zertifikat ausschließlich dann vergeben wird, wenn maximal geringe Spuren von Pestiziden, wie Permethrin, enthalten sind, lehnen sich die Kriterien bezüglich der Schadstoffmessung des Qualitätszertifikats, an die des Öko-Tex-Siegels an. Darüberhinaus werden die mit diesem Siegel versehenen Matratzen auf weitere Funktionen, wie die Lebensdauer, hin überprüft.

Eco Umweltinstitut
Auch das Kölner Unternehmen eco prüft die Matratzen auf ihren Schadstoffgehalt. Produkte mit diesem Kennzeichen weisen ebenfalls ,wie das LGA schadstoffgeprüft-Siegel, nur maximal äußerst geringe Mengen an Pestiziden wie Permethrin auf. Grund dafür ist, dass laut Studien dieses Biozid möglicherweise gesundheitliche Schäden bei anfälligen Personen, wie Allergikern oder Kindern, verursachen kann.

Zur Verfügung gestellt werden die Matratzen bislang von den Herstellern. Das eco-Umweltinstitut überlegt aktuell aktiv Matratzen zu testen. Wenn das der Fall sein wird, kann davon ausgegangen werden, dass auch das LGA, sowie Öko-Tex dem folgen werden.
Nachtests, also Kontrolluntersuchungen nach der Zertifikatsvergabe, werden schon jetzt von allen drei Instituten vorgenommen.

Kategorie: Matratze, Ratgeber